Zum Thema:
Höchsteffiziente elektrische Maschinen, wie Energiesparmaschinen und höchstdynamische Antriebe, nach dem Luftspulenprinzip

(aus der Internetseite: http://www.sternen-motoren.de)



Teilenummern der Herstellungsverfahren für Wicklungen nach dem Luftspulenprinzip

(Auszug aus der 8. Deutschen Patentanmeldung DE 10 2004 034 611)

1Wickelkörper
2Wickeldorn, Wickelachse, Wickelwelle
3Spule, Wicklung
3aSpule vor der Faltung
3bSpule nach der Faltung
3cSpule nach der Biegung oder Formung
3-1Erste Spulenwindungslage
3-2Zweite Spulenwindungslage
3-xx-te Spulenlage, wobei x=1,2,3...n
4Kern des Wickelkörpers oder des Wickeldornes
5Seitliche Spulenbegrenzung des Wickelkörpers
6Schiebe- und/oder Haltevorrichtung, Schieber und/oder Halter
6aSchieber/Halter, gerade oder hakenförmig
6bSchieber, formgebend, leitend, begrenzend
6cHalter
7Motoren der Schieber oder Schieber/Halter
8Seitliche Spulenbegrenzung des Faltkörpers
8aSeitliche Spulenbegrenzung des Faltkörpers in axialer Richtung
8bSeitliche Spulenbegrenzung des Faltkörpers in Umfangsrichtung
8cSeitliche Spulenbegrenzung des Faltkörpers in radialer Richtung
9Kern des Faltkörpers
10Faltpfosten oder Wickelpfosten
11Faltkörper, formgebende Vorrichtung
12Bewegungsrichtung
13Drehpunkt der Windung
14Spulenbündelbreite in Luftspaltrichtung
15Leiter oder Windung
16Schlitze der Schieber
17Scharniere die auch als Faltpfosten dienen
18Faltflügel
19Linear bewegliche Faltpfosten
20Stempel
21Trennvorrichtung zum Abteilen oder Begrenzen z.B. Schieber
22Leiterführung
23Treppenschieber
23aGanze Treppe ist ein Schieber
23bTreppe hat pro Stufe einen Schieber
23cGanze Treppe mit versenkbaren Stufen
24Spulenbündelpressvorrichtung, Haltevorrichtung
25Innerer magnetischer Körper der Maschine
25a,25bTeilkörper von Körper 25 bei axialer Teilung von diesem
26,26'26''Leiterscheibe, Scheibenkörper mit Leitern
26a',26a''Leiter oder Leiterscheibe außen
26b'26b''Leiter oder Leiterscheibe innen
27Nieten, Abstandnieten, Hohlnieten
28Magnetpol
29Kollektor
30Kommutierungsbürsten
31Welle oder Achse der Maschine
32Lager
33Flügel zum Leiten von Kühlmittel
34Kühlmittel Zu- und Ausgang
35Hinterlegungsscheibe
36Mechanischer Luftspalt
36',36'',36''Luftspaltabschnitt, Luftspaltbereich (realer Luftspalt)
37Durchkontaktierung, Leiterhülsen
38Leiterstreifen
39Leiterwinkel
40Nuten
41Leiterzungen
42Spiralförmiger Ring
43Rahmen
44Abstandhalter allgemein, Abstand erzeugende Mittel
44aAbstandhalter axial
44b,44dAbstandhalter radial
44cKammförmiger Abstandhalter
45Spulenbefestigung
46Wicklungshalterung, -führung
47Unterlegwinkel
48Vergussmasse
49Zentriervorrichtung, wie Zentrierkörper
50Vergussrahmen
51Hohlwelle/ -achse
52Wicklungsträger
53Leiterenden
54Nuten, Aufnahmenuten, Spulenaufnahmebereich
55Wicklungsumlauf, Spulenumlauf
56Passung
57Gehäuse
58Hohlzylinder
59Wicklungsfläche
A-A,B-B
C-C,D-D Trennlinien
FFFaltbereich der Spule
F1,F2,F3Kraft
L1Leiter
MMotor
ÜÜbergangsbereich